BLOG #6 - MONCHARD Subdater

BLOG #6 - MONCHARD Subdater

Sommer, Sonne, Style

Die perfekte Sommeruhr?

Wenn man nach einer Uhr sucht, die man ohne lange Überlegen zu vielen Anlässen tragen kann, dann kommt man den derzeitigen Trendfarben "Lachs" oder "Tiffany" einfach nicht vorbei. Nachdem Rolex mit der Oyster Perpetual Reihe den Startschuss für bunte Zifferblätter gelegt hatte, zogen viele andere Brands nach. Mittlerweile bietet sogar Citizen gelbe, blaue, rote Varianten in der NJ-0150er Modellreihe an und scheint damit voll ins Schwarze getroffen zu haben.

Nachdem ich vermehrt einige salmon dial auf Instagram entdeckt hatte, war ich zunehmend fasziniert von der Eleganz und Leichtigkeit dieser Farbe, welche selbst bei Vintage-Modellen einen besonderen Charme hervorruft. Um aber nicht zu sehr das Budget zu sprengen, war ich auf der Suche nach einer günstigeren Alternative und wurde schnell bei den Jungs aus Schweden fündig. Die Uhrenliebhaber von Monchard launchten bereits einen limitierten Chronographen, der nach kurzer Zeit vergriffen war. In der Hoffnung auf eine minimalistische Version stoß ich dann kurze Zeit später auf den Subdater, ebenfalls limitiert und ich Lachsfarben.

 

No risk, no fun

Also musste es diese Uhr werden, eine 38mm Mecaquartzuhr, die mich vom Gesamterscheinungsbild direkt ansprach, und dass obwohl ich gar kein großer Fan von numerischen Ziffern auf den Blättern bin - weniger ist oft mehr. Dennoch konnte ich dem Design einiges abgewinnen. Allein der Totalisator für die Datumsanzeige war in einer Art positioniert, wie ich es vorher noch nicht bei einer anderen Uhr (und bestimmt gibt es ähnlich Modelle) gesehen hatte. Manchmal sind es eben die Details, die einen Uhrensammler zum Kauf eines bestimmten Modells bewegen - und dessen Proportionen. Mit einer Höhe von etwas 11mm und einem 38mm Gehäuse konnte ich nicht viel falsch machen.

Das Highlight des Subdaters ist neben seinem Arrangement sicherlich auch das "gerillte" Zifferblatt, welches diese Uhr zu einem Gesamtkunstwerk macht. Also why not, es wurden laut Hersteller auch nur 300 Stück produziert.

Die Verabeitung & das Werk

Neben einer 316L Edelstahlverarbeitung und ausgewogenen Proportionen ist zumeist das Uhrwerk oftmals im Fokus einer Kaufentscheidung. Aber eine Quarzuhr? Für mich gar kein Problem, denn es gibt keinen Sekundenzeiger und viele Uhrenliebhaber wissen, wovon ich gerade schreibe. Wer keinen tickenden Sekundenzeiger mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Es vollendet vielmehr den minimalistischen Gesamteindruck und unterstreicht die Eleganz dieses Dressers.

Verbaut wurde hier das Seiko VD70 Quartzwerk, welches dezent (äußerlich betrachtet) läuft. Bei gewissen Makroaufnahmen erkennt man das seichte Ticken des Minutenzeigers im Zeitverlauf, so dass man hier einen tollen Kompromiss gefunden hat, um das Look & Feel des Subdaters zu unterstützen.

Die Krone lässt sich problemlos rausziehen und drehen. Auf Ihr findet man das Monchard-Logo.

Mehr Mut zu Microbrands!

Manchmal muss man etwas wagen und ausprobieren, auch wenn man mit einer Uhrenmarke noch keine Berührungspunkte hatte. Der Subdater von Monchard war daher ein Paradebeispiel, dass man hier viel Uhr für "wenig" Geld und zudem einen Eyecatcher bekommen kann. Wer ähnliche Modelle sucht oder auf dem Laufenden bleiben möchte, kann gerne auf der Seite von Monchard im Onlineshop rumstöbern. Mit zunehmender Bekanntheit wird das ein oder andere Modell bestimmt schneller ausverkauft sein als die vorherigen Batches.

Daher eine klare Kaufempfehlung meinerseits (und nein, hier liegt kein Sponsoring vor ;))

Ich möchte Ihnen das Produkt Video zeigen

Dafür wird eine Verbindung zu YouTube-Servern hergestellt. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. » Mehr erfahren «

Video laden

Spezifikationen!

Allgemein

MarkeMONCHARD ModellSubdater Referenzltd. edition WerkQuartz Preis348 $

Design

FarbeSilber ZifferblattfarbeKupfer Material GehäuseEdelstahl Material BandKalbsleder SchließeDornschließe

Maße

Durchmesser38 mm Höhe11,5 mm Schließenanstoß18 mm Bandanstoß20 mm

Der Autor dieses Beitrags!

BLOG #6 - MONCHARD Subdater

Patryk

Gründer von OhMyStrap!

Alter: 41

Instagram: @ohmystrap
Uhrentyp: sportlich, elegant, minimalistisch, Chronographen
Grail watch: Rolex Daytona 116509 Weißgold mit blauem ZB
Hobbies: Musik auflegen, Reisen, Lesen, Sport

Blogbeitrag vorschlagen!

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und gespeichert werden. Mit dem Absenden der Anfrage akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

Hinterlasse Deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Du hast noch kein Konto? Dann kannst Du Dich einfach hier registrieren.