BLOG #2 - STEINHART Ocean One Vintage 42mm

BLOG #2 - STEINHART Ocean One Vintage 42mm

Wow, das ist Mal ein Name!

Steinhart Ocean One Vintage Military 42mm!

 

Machen wir es kurz und nennen sie die Steinhart OVM 42. Diese Uhr mag aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit der Rolex MilSub, die Ende der 1950er Jahre an die Briten ausgegeben wurde, einige Augenbrauen hochziehen lassen. Nun, seien wir ehrlich, es ist eine Hommage oder eine fast eins zu eins Kopie der am meist gesuchten Rolex in freier Wildbahn. Aber lassen Sie mich Steinhart hier etwas Anerkennung dafür zollen, dass sie eine wirklich gute "Value for Money" -Uhr gemacht haben. Ich besitze diese Uhr jetzt schon seit geraumer Zeit und lass mich dir sagen, dass sie mich in keiner Weise enttäuscht hat.

 

Deatails zur Uhr

 

Das 42-mm-Gehäuse fühlt sich an meinem durchschnittlichen Handgelenk weder zu groß noch zu klein an. Die 190 Gramm sind auf einem Datenblatt ziemlich schwer, aber am Handgelenk fühlen sie sich natürlich bequem an und nicht so, als würde man mit dem linken Arm eine Leiche durch die Gegend herumziehen. Das Gehäuse und das 22-mm-Armband bestehen aus Edelstahl Inder 316 L Qualität. Die Glieder sind alle verschraubt und solide, ebenso die Endglieder, hier ist von Steinhart keine Kostensenkung zu sehen.

 
Das Saphirglas ist von beiden Seiten beschichtet und hat einen feinen blauen Schimmer. Die Indizes sind im klassischen alten Radium-Stil gehalten und die Leuchtmasse ist mehr als gut. Nun, wenn Sie die Art von Person sind, die nachts nur mit der Leuchtkraft Ihrer Uhr ihre Zeitung liest, dann suchen Sie besser nach anderen Alternative oder schalten Sie einfach das verdammte Licht ein, wie jeder normale Mensch es tut, wenn die Sonne untergegangen ist.

Falls Sie 300 Meter tief in den Ozean tauchen müssen oder vielleicht nur Deskdiver sind, wie 90% der Leute da draußen, lässt Steinhart Sie auch hier nicht im Stich.

 

Das Uhrwerk

 

Das schlagende Herz in diesem guten Stück ist ein Swiss Made ETA 2824-2 Elaborè, das hervorragende Arbeit leistet und für seine Robustheit und Zuverlässigkeit bekannt ist. Das einzige, was mich ein wenig unglücklich macht, ist, dass Steinhart dieser fantastischen Uhr wirklich eine Keramiklünette statt einer Aluminiumlünette hätte gönnen können. Aber nichtsdestotrotz leistet die Lünette mit ihren knusprigen 120 monodirektionalen Klicks fantastische Arbeit. Die Krone hat einen zufriedenstellenden Popp wenn Sie sie in die erste Position los geschschraubt wird, wodurch Sie das Uhrwerk hacken und von Hand aufziehen können. Es gibt eine ghost-Date Position, da die Uhr ohne Datum auskommt und das Datum nicht eingestellt werden muss! Wen interessiert es überhaupt, welcher Tag heute ist, lassen Sie den Tag-/Datumssnobismus hinter sich, wenn Sie diese Uhr tragen!

 

 

Mein Fazit

 

Also, ich bin ziemlich beeindruckt von der Qualität, die man für unter 400 Dollar bekommt, und Gott weiß, dass ich das Schlimmeres für doppelt so viel Geld gesehen habe! Wenn Sie wegen einer Hommage-Uhr am Handgelenk immer noch einen leicht bitteren Geschmack im Mund haben, dann lassen Sie mich Ihnen sagen, dass Sie sich darüber nicht verrückt machen müssen! Eine originale MilSub aus den späten 1950er Jahren ist eine Art Einhorn, wenn Sie eine zum Verkauf finden (was ich stark bezweifle), dann bereiten Sie sich darauf vor, Ihrem Lebensgefährten zu erzählen, wie zum Teufel Sie es geschafft haben, 150.000 bis 300.000 Dollar für eine Uhr auszugeben! Viel Glück Bruder!

 

Spezifikationen!

Allgemein

MarkeSteinhart ModellOcean One ReferenzVintage 42 mm WerkAutomatik Preis420 €

Design

FarbeGelb, Schwarz, Silber ZifferblattfarbeSchwarz Material GehäuseEdelstahl Material BandEdelstahl SchließeFaltschließe

Maße

Durchmesser42 mm Höhe13 mm Schließenanstoß20 mm Bandanstoß22 mm

Der Autor dieses Beitrags!

BLOG #2 - STEINHART Ocean One Vintage 42mm

Andrea

von Sicilian Watch Guy

Alter: 40

Instagram: @sicilian_watch_guy & @the_cigar_parlor
Uhrentyp: robuste Beater
Traumuhr: Rolex Explorer
Hobbys: sammelt Uhren, Zigarren & guten Whiskey, liebt Motorräder

Blogbeitrag vorschlagen!

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und gespeichert werden. Mit dem Absenden der Anfrage akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

Bitte addieren Sie 4 und 4.

Hinterlasse Deinen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar von Patryk Burski |

Die hatte ich auch mal, leider waren die 42mm einen ticken zu groß für mein Handgelenk. Aber vom Preis-Leistungsverhältnis definitv unschlagbar.

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.

Du hast noch kein Konto? Dann kannst Du Dich einfach hier registrieren.